Peter Pollmann
Das Wort will gesprochen sein.
12. Februar 2017 - 19:00 Uhr

'Das heiße Eisen'
Die literarische Karnevalsrevue

Liebe, Neid, Leidenschaft, Wahnwitz,
Betrug; Geiz, Geilheit, Sehnsucht;
Wortbrüche, Lügen und List.

Mein Publikum erwartet eine spannende,
tiefgründige und selbstverständlich
kurzweilige Achterbahnfahrt durch 300 Jahre
Literatur; empfohlen für kühne Entdecker,
Misfits, Bücherratten, Querdenker
und neugierige Geister.

Amusette
Richard-Wagner-Straße 8, 50674 Köln
Kurse und Workshops im Überblick

Sprechunterricht: Stimme & Vortrag
Einzelunterricht nach Vereinbarung

Schauspiel- & Inszenierungskurs
Einzelunterricht nach Vereinbarung

Gedanke & Form (offener Kurs)
Literarischer Salon

Ihr Einstieg in laufende Kurse
ist jederzeit möglich:
Besuchen Sie eine Probestunde!

Bilder: Peter Pollmann, Prolog
Milan Sladek Antigone (UNSECO, Paris)
Peter Pollmann in der Sprechrolle 'Kreon'